Aktuelles zum Neubaugebiet Kehdinger Heimat in Drochtersen

Es geht voran!

Die Kehdinger Heimat nimmt Gestalt an.

Co2-neutrales Heizen, Nahwärmenetz der Kehdinger Heimat rechnet sich für die Umwelt und den Bauherren.

Die Erschließungsarbeiten werden voraussichtlich zum 01.01.2020 abgeschlossen sein.

Die Erschließung des Drochterser Baugebietes beginnt!

Auf der Fläche zwischen Triftweg und Grefenstraße-Süd entstehen auf dem 5,7 ha großen Areal ein neues Wohngebiet für Jung und Alt: Einfamilien- und Doppelhäuser sowie Mehrfamilienhäuser mit kostengünstigen, kleinen Wohneinheiten, insbesondere geeignet für Senioren und öffentlich geförderte Wohnungen.

Der Erschließungsträger, die AFS GmbH, hat sich dazu entschlossen, das Neubaugebiet mit einem innovativen Nahwärmeversorgungsnetz auszustatten. Über dieses Netz werden alle Haushalte des Wohngebiets mit Heizungswärme versorgt. Die Wärme stammt aus erneuerbaren Energien, Abwärme und Umweltwärme und bietet eine hohe Effizienz bei der Einsparung von Kohlendioxid.

Zudem wird der Ausbau eines Glasfasernetztes geplant, um bestes Internet zu ermöglichen.